Wie man sich glücklich spart

Spar dich glücklich
22. Februar 2019

Life-Hack: Wie man sich glücklich spart
+++++++++++++++++++++++++++++

  • Ein selbst gekochtes Abendessen mit Freunden macht meist glücklicher als
    ein exklusiver Restaurantbesuch – und kostet viel weniger!
  • Hin und wieder auf kleine Privilegien zu verzichten, hilft uns sie mehr wertzuschätzen. 
    Auch kleine Beträge summieren sich am Monatsende auf. Gönnen wir uns das Stück
    Kuchen dann doch einmal, genießen wir es umso mehr!
  • Man sollte sich bei jedem gekauften Gegenstand fragen, inwiefern er das Leben bereichert.
    Tut er das nicht, kann man auch darauf verzichten. Weniger Ballast macht glücklich!
  • Bleibt am Ende der Woche noch Bargeld im Portemonnaie übrig, macht man es am besten in
    ein gutes, altes Sparschwein. Man wird erstaunt sein, was bis Jahresende alles zusammenkommt!

©Werner Heiber/Andreas Breitling, Pixabay, Alexander Dummer, Pexels

Unsere Handelspartner
Klaas und Kock
V-Markt
MARKANT Nah&Frisch
famila
Jibi Markt
Ihre Kette
Combi
Ihr Kaufmann
nah & frisch
mytime.de
Landmarkt
MARKANT
tegut...